Die Libelle!

Was eine Libelle mit gutem Wein zu tun hat? Beide benötigen die längste Zeit ihres 'Lebens', um zu reifen! Die Libelle, bis sie von der Larve zum anmutigen Insekt geworden ist – der Wein, bis er nach Gärung Genuss in die Kehlen der Menschen bringt. Nicht zuletzt segelt die Libelle bereits seit 320 Millionen Jahren über unsere Erde. Ein Zeichen ihrer Beständigkeit – genau wie die Qualität unserer Weine.

Was würde daher besser als Markenzeichen zu uns passen als die Libelle!